Kontakt

Antioxidationsmittel

Oxidation verändert die Farbe und den Geschmack von Lebensmitteln. Ein Effekt von Oxidation ist ranziger Geschmack, den fetthaltige Lebensmittel annehmen können. Oxidation ist ein schnell erfolgender Prozess, der unter allen Lagerungsbedingungen auftreten kann – auch bei gekühlten oder tiefgefrorenen Produkten.

Bei der Oxidation handelt es sich um eine Reaktionskette, bei der freie Radikale gebildet werden. Der Prozess wird durch vorhandene Metallione beschleunigt. Antioxidationsmittel entfernen Sauerstoff, freie Radikale und Metallionen aus Lebensmitteln.

Antioxidationsmittel, die zur Aufrechterhaltung der Eigenschaften der Lebensmittel verwendet werden, sind:

  • Ascorbinsäure: Ascorbinsäure ist auch als Vitamin C bekannt und von Natur aus in Obst und Gemüse enthalten. Ascorbinsäure wird in vielen verschiedenen Produkten als Antioxidationsmittel verwendet.
  • Tocopherol: Tocopherol ist ein Sammelbegriff für fettlösliche Antioxidationsmittel und kommt in pflanzlichen Ölen vor. Alpha-Tocopherol ist auch unter der Bezeichnung Vitamin E bekannt. Delta- und Gamma-Tocopherol sind effiziente Antioxidationsmittel für den Schutz von Lebensmitteln.
  • Ascorbylpalmitat: geringe Vitaminwirkung als Vitamin C, hervorragend geeignet für fettbasierte Lebensmittel, sehr gute Fettlöslichkeit

Rosmarinextrakt ist das am weitesten verbreitete Antioxidationsmittel unter den Pflanzenextrakten.

ANTIOXIDANTIEN

Produktschutz vor Oxidation für den Convenience-Bereich

Kontaktieren Sie uns

Um mehr über die Anwendungen von Antioxidationsmitteln zu erfahren, kontaktieren Sie bitte unsere Lebensmittelexperten von Brenntag Food & Nutrition.

newsletter.model.headline

newsletter.modeal.text